Concertbüro Franken

Michl Müller

Der TV-Erfolg „Alles Müller - Alles Lieder“ von und mit Michl Müller, dem selbsternannten „DREGGSAGG“ aus der Rhön, geht im Sommer 2024 auf Tour. Freuen Sie sich auf ein besonderes Erlebnis, denn diesen mitreisenden, authentischen und vor allem musikalischen Kabarett- und Comedy-Abend wird es nur einige wenige Male geben. In dieser limitierten Best-Of-Show wird Michl […]

Concertbüro Franken

Günter Grünwald

"Das kann doch wohl nicht mein Ernst sein" Und natürlich ist das auch nicht mein Ernst, sondern mein Heinz. Hahahaha. Das war nur ein Scherz, der schon mal in die grobe Richtung weist, um was es in meinem neuen Programm geht. Es geht nämlich um Dies und Das, um Jenes, aber auch um Anderes. Teilweise […]

Concertbüro Franken

Die Feisten

"Familienfest" Wenn Die Feisten das tun, was sie am liebsten tun, purzeln jede Menge neue Lieder aus ihrer Songschreibmaschine: eins für die zwangsverschifften, unfreiwilligen Konzertgäste, die eigentlich lieber beim Fußball oder einem Heavy Metal Gig wären. Ein Weiteres über unser aller Mindesthaltbarkeitsdatum: "Mein Körper und ich" zeigt, wie man über den eigenen Verfall lachen kann.Das […]

Motion Kommunikationsgesellschaft mbH

SIX PACK – DIE A CAPPELLA COMEDY SHOW

Überhäuft mit Kulturpreisen und diversen Eintrittspreisen marodieren die Pioniere der komischen Vokalkunst seit 1990 raubend und brandschatzend durch die Musikgeschichte nicht nur des Abendlandes - und entlocken dem Publikum nie geahnte Begeisterungs- und Entsetzensschreie. Wie das alles kam, zeigen sie in der sensationellen A Cappella-Comedy Show „ZUKUNFTSMUSIK“ – Eine Revue, die niemals hätte passieren dürfen, […]

Concertbüro Franken | Kultur-Sommer im Serenadenhof

Willy Astor

"Reimart und Lachkunde" Das neue Programm - Prädikat wortvoll   In einer Welt in der kaum mehr was easy ist in Brindisi und nix mehr im Lack am Skagerak, sich das Universum über und unter uns auch nicht mehr an die Regeln hält, kommt Musikkomödiant Willy Astor mit neuen Ideen aus seinem Einfallsreich. Als Wolfgang […]